Skip to main content

wlanradios.net - Die besten Internetradios im Vergleich

WLAN (auch als Wireless LAN oder Wi-Fi bezeichnet) ist die Abkürzung für den die englische Wortkombination „Wireless Local Area Network“ und heißt ins Deutsche übersetzt „drahtloses lokales Netzwerk“. Mit WLAN werden also lokale Funknetze bezeichnet. Eine WLAN Verbindung wird zur drahtlosen Kommunikation zwischen technischen Geräten (zum Beispiel Notebooks, WLAN Drucker, WLAN Router, Spielkonsolen mit WLAN oder auch WLAN Radios) genutzt. Im Gegensatz zu einem LAN Netzwerk werden sämtliche zur Kommunikation genutzten Signale nicht über ein Kabel, sondern ungebunden über Funksignale versendet.

Über WLAN lassen sich einfach verschiedene Geräte in einem Netzwerk zusammenfügen ohne die Geräte nativ verbinden zu müssen. Der verbreitetste WLAN Standard für den privaten Gebrauch ist IEEE 802.11b, weniger verbreitet sind IEEE 802.11g und IEEE 802.11bg. Da ein WLAN Netzwerk eine gewisse Reichweite hat und somit theoretisch auch unautorisierten Nutzer auf das WLAN Netz zugreifen könnten, gibt es verschiedene Verschlüsselungsarten um das WLAN Netz zu Schließen und nur berechtigten Geräten Zugriff zu gewähren. Dazu zählen die Verschlüsselungsprotokolle WEP, WPA und WPA2. Über diese Protokolle werden sämtliche Daten die über das WLAN Funknetzwerk verschickt werden verschlüsselt.

Filter
Hersteller
Bauform
Preis